THERMOTEC® Thermoelement

High Temperature Thermocouples

Hitzebeständiges Thermoelement: widerstandsfähig gegenüber Abrasion, Korrosion und Oxidation.
THERMOTEC
Information

Die THERMOTEC® Hochtemperatur-Thermoelemente sind in zwei Varianten für Temperaturen bis  1100 °C und 1400 °C erhältlich.

Beide Varianten sind mit einem PROTEC® Schutzrohr ausgestattet, welches sie gegen chemische Angriffe und Korrosion schützt sowie für eine lange Haltbarkeit unter anspruchsvollen Prozessbedingungen sorgt. 

Das PROTEC® Schutzrohr des THERMOTEC® Hochtemperatur-Thermoelementes für den Einsatz bei Temperaturen bis  1400 °C besteht aus dem Schutzrohr mit einem Aluminium- oder Graugussanschlusskopf und ein oder zwei NiCrNi- oder PtRhPt Thermoelementen.

Kundenspezifische Sonderausführungen des Thermoelements mit anderen Abmessungen oder aus einem anderen Material sind auf Anfrage verfügbar.

Technische Daten
Max. Rauchgastemperatur
1400 °C
Material
PROTEC (Schutzrohr)
Aluminium& Grauguss (Anschlusskopf)
Thermoelement
NiCr-Ni / PtRh-Pt
Eintauchtiefe
500 - 2000 mm
Durchmesser Schutzrohr
20 mm oder 25 mm
Flansch
optional
Applikationen
  • Prozesstemperaturmessungen
Features
  • Hitzebeständig bis 1400 °C
  • Extrem robust gegenüber Abrasion, Korrosion und Oxidation
  • Exzellente thermische Leitfähigkeit
  • Exzellente Thermoschockbeständigkeit
  • Gasdichtes Schutzrohr und hohe Widerstandsfähigkeit